Handelsblatt News

ENERGIEMARKT : Ökostrom vom Ölkonzern

Shell könnte bald Deutschlands Pionier im Vertrieb von grünem Strom, Lichtblick, kontrollieren. Die Mitarbeiter der Stromfirma sind entsetzt, Konkurrenten frohlocken schon - aber nicht alle.

Lichtblick ist zweifelsfrei ein Pionier auf dem deutschen Energiemarkt. Das Unternehmen wagte sich schon vor 20 Jahren, als der Markt gerade geöffnet wurde, in den Wettbewerb mit den (...)

weiterlesen

FIS UND WORLDPAY : Mega-Fusion unter Zahlungsabwicklern

Der US-Spezialist für Banken-IT, FIS, will den Zahlungsdienstleister Worldpay für 35 Milliarden Dollar kaufen. Weitere Fusionen in der Branche dürften folgen.

Die Branche der Zahlungsdienstleister gerät zusehends in Bewegung - durch zwei Megadeals binnen weniger Wochen: Am Montag teilte der amerikanische Spezialist für Banken-IT, FIS, mit, dass er den Zahlungsdienstleister Worldpay für 35 (...)

weiterlesen

Widerstand gegen Bankenfusionsplan

Wegen drohender Jobverluste ist das Projekt auch in der Koalition umstritten.

An der Börse wird die mögliche Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank gefeiert, für Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) werden die Sondierungen aber zu einer Belastung. Scholz gilt als wichtiger Unterstützer einer Fusion. Doch nicht zuletzt wegen der drohenden Arbeitsplatzverluste melden sich zusehends (...)

weiterlesen

LEITARTIKEL : Zum Erfolg verdammt

Der Deutschen Bank muss die Übernahme der Commerzbank gelingen. Eine Rückkehr zu Plan Aist fast unmöglich, meint Daniel Schäfer.

Es war ein krachendes Scheitern: Vor ziemlich genau 19 Jahren brach die Dresdner Bank die Fusionsgespräche mit dem heimischen Erzrivalen Deutsche Bank ab. Der damalige Dresdner-Vorstandssprecher Bernhard Walter warf seinem Deutsche-Bank-Pendant Rolf Breuer Vertrauensbruch (...)

weiterlesen

RICCARDO ILLY : Süße Expansion

Wie das wohl der Queen schmeckt? Der italienische Kaffeeröster Illy hat nach übereinstimmenden Medienberichten den bekannten britischen Schokoladenhersteller Prestat erworben, der auch den Buckingham Palace mit feinstem Naschwerk und Schokoladentrüffel beliefert. Über den Preis, (...)

weiterlesen

WORLDPAY-ÜBERNAHME : Größer ist besser

Die Konsolidierung der Zahlungsdienstleister ist nicht aufzuhalten. Wer nicht mitspielt, verliert, ist Astrid Dörner sicher.

Handelsstreit und eine schwächelnde globale Wirtschaft? Was Autobauern, Banken, Maschinenherstellern und vielen anderen Branchen seit Monaten Sorgen bereitet, schreckt die Zahlungsdienstleister nicht. Der Finanzdienstleister Fidelity National Information Services (FIS) übernimmt den Zahlungsabwickler Worldpay für insgesamt 43 Milliarden Dollar (...)

weiterlesen

Besser, nicht größer

Lange profilierte sich Finanzminister Scholz als Befürworter einer Fusion von Commerzbank und Deutscher Bank. Mittlerweile hält sich der SPD-Politiker stärker zurück. Denn die politischen Risiken des Deals treten offen zutage.

Als es ernst wurde, ging Olaf Scholz (SPD) plötzlich auf Distanz. Am vergangenen Wochenende, als Deutsche Bank und Commerzbank offiziell ihre Fusionsgespräche verkündeten, (...)

weiterlesen

Großbanken loten Fusion aus

Deutsche Bank und Commerzbank sondieren nun offiziell einen Zusammenschluss. Durch eine Kombination entstünde das drittgrößte Institut der Euro-Zone.

Die Gerüchte hielten sich seit Monaten, jetzt ist es offiziell: Die beiden größten deutschen Privatbanken loten einen Zusammenschluss aus. Am Sonntag beschlossen die Vorstände von Deutscher Bank und Commerzbank, in den kommenden Wochen entsprechende Sondierungsgespräche (...)

weiterlesen
Top