Kartellvergleich: Weitere Autozulieferer büßen mit Millionen

©js-photo/fotolia.com

Die EU-Kommission hat eine Geldbuße von insgesamt 34 Mio. Euro gegen die Autozulieferer Tokai Rika, Takata, Autoliv, Toyoda Gosei und Marutaka verhängt. Die Unternehmen beteiligten sich an Kartellen, die die Lieferung von Sicherheitsgurten, Airbags und Lenkrädern betrafen. Weiterlesen[…]


Es handelt sich hier um kostenpflichtige Inhalte, die im Abo enthalten sind
 

THYSSEN-KRUPP: Der Abschied vom Stahl


  Während die Belegschaft protestiert, wirbt der Konzernchef erneut für die Fusion mit Tata. Doch auch in den Industriesparten läuft nicht alles rund.
Wer einen Blick in die Zukunft von Thyssen-Krupp werfen will, muss sich nur im Foyer der Essener Zentrale umschauen. Überall liegen Mixed-Reality-Brillen. Sie verschaffen einen dreidimensionalen Einblick in die Welt (...) Weiterlesen
Weitere Meldungen

Kartellverstöße durch Erzeugerorganisationen?

©dekanaryas/fotolia.com

Der Gerichtshof der Europäischen Union hat heute die Frage beantwortet, ob zwischen mehreren landwirtschaftlichen Erzeugerorganisationen bzw. Vereinigungen von Erzeugerorganisationen getroffene Absprachen über Preise und Mengen ein Kartell im Sinne des Wettbewerbsrechts darstellen können. Weiterlesen[…]

Bundeskartellamt startet Untersuchung von Vergleichsportalen

© Bundeskartellamt

Das Bundeskartellamt hat eine Sektoruntersuchung "Vergleichsportale" im Internet aus den Bereichen Reise, Versicherungen, Finanzdienstleistungen, Telekommunikation und Energie eingeleitet. Mit der Sektoruntersuchung werden erstmals die neuen Untersuchungskompetenzen im Bereich des Verbraucherschutzes in einem ersten konkreten Verfahren eingesetzt. Weiterlesen[…]

Verfahren gegen Almased wegen vertikaler Preisbindung

©Dan Race/fotolia.com

In der Auseinandersetzung der Wettbewerbszentrale mit der Firma Almased hat der Kartellsenat des BGH der Revision der Wettbewerbszentrale gegen ein Urteil des OLG Celle stattgegeben. Damit ist das erstinstanzliche Urteil des LG Hannover nun rechtskräftig, wonach Almased wegen eines Kartellverstoßes zur Unterlassung verurteilt worden war. Weiterlesen[…]

DAV-Klage schützt Anwaltschaft vor irreführender Werbung

©Zerbor/fotolia.com

Legal-Tech-Portale dürfen auf ihrer Internetseite nicht damit werben, kostenlos gegen Bußgeldbescheide im Verkehrsrecht vorzugehen, wenn die Kosten tatsächlich nur bei überwiegender Erfolgsaussicht übernommen werden. Weiterlesen[…]

19 Mio. Euro Bußgeld für „Tapetenkartell“

©rcfotostock/fotolia.com

Der 2. Kartellsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat die Tapetenhersteller des sog. Tapetenkartells zu Bußgeldern in Millionenhöhe verurteilt. Mit den erkannten Geldbußen ist der Senat über die vom Bundeskartellamt verhängten Geldbußen - zum Teil deutlich - hinausgegangen. Weiterlesen[…]

Weitere Meldungen

Top